Nutzungsbedingungen (Teilnehmer)

Anwendbar zwischen B2MATCH und Veranstaltungsteilnehmern („Sie“)

1. Einführung und Leistungsumfang

Wenn Sie sich auf der Webseite oder unserer Plattform für ein Event anmelden, stimmen Sie den unten aufgeführten Geschäftsbedingungen zu. Falls es zusätzliche Geschäftsbedingungen des Event-Organisators gibt, stimmen Sie auch diesen zu. Wenn Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie sich nicht für ein Event auf dieser Webseite oder unserer Plattform anmelden..

B2MATCH bietet online- und App-basierte Dienste mit interaktiven Funktionen, für die Sie ein Profil erstellen müssen. Die interaktiven Funktionen ermöglichen es Ihnen, sich für veranstaltungsbezogene Sitzungen (z. B. Workshops, bilaterale Meetings) anzumelden, nach anderen Teilnehmerprofilen zu suchen, bilaterale Meetings anzufordern (falls vorgesehen), Profile anderer Teilnehmer anzuzeigen und halten Sie auf dem Laufenden über bevorstehende themenbezogene Events.

Wenn die Teilnahme an der Veranstaltung kostenpflichtig ist, werden Sie auf eine Webseite eines Drittanbieters weitergeleitet, die von einem externen Auftragnehmer erstellt wurde, der als Auftragsverarbeiter fungiert (siehe Abschnitt 7).

Während des Registrierungsprozesses werden personenbezogene Daten erhoben und für die nachfolgend aufgeführten Zwecke weiterverarbeitet.

1.1 Rolle von B2MATCH

B2MATCH stellt die technische Plattform-Infrastruktur und die Networking-Software zur Verfügung. B2MATCH kann auch im Namen seiner Kunden handeln, um bei der Erstellung von Veranstaltungsseiten zu helfen.

1.2 Rolle des Event-Veranstalters

B2MATCH-Events werden von unseren Kunden (Eventorganisationen) verwaltet, die auf der Kontaktseite angegeben sind. Die Event-Veranstalter bestimmen, welche Informationen gesammelt und online zugänglich gemacht werden. Bei veranstaltungsbezogenen Fragen wenden Sie sich direkt an den Event-Veranstalter.

2. Datenschutz

Teilnehmerdaten werden von B2MATCH nur so verwendet, wie dies für die Bereitstellung von Diensten wie hierin vorgesehen und in Übereinstimmung mit der B2MATCH-Datenschutzrichtlinie (www.b2match.com/privacy-policy) und allen anwendbaren Datenschutzgesetzen und -vorschriften (einschließlich der EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), sobald sie am 25. Mai 2018 in Kraft tritt) erforderlich ist (zusammenfassend „Datenschutzrichtlinie und -regeln“). Sowohl B2MATCH als auch seine Auftraggeber werden die Datenschutzrichtlinie und -regeln in allen wesentlichen Aspekten einhalten sowie Hilfe und Zusammenarbeit leisten, die vernünftigerweise erforderlich ist oder von der anderen Seite angefordert wird, um diese einzuhalten.

Vorbehaltlich der Bestimmungen dieses Abschnitts erkennen Sie an und stimmen zu, dass B2MATCH alle von Ihnen zur Verfügung gestellten oder durch die Dienste gesammelten Daten, einschließlich aber nicht beschränkt auf Daten in Bezug auf die Nutzung der Dienste und Ihre Daten, auf historischer, zusammengefasster und anonymer Basis (zusammenfassend "zusammengefasste Daten") in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und der B2MATCH-Datenschutzrichtlinie für die Erbringung der Dienste und für kommerzielle Zwecke verwenden darf, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verteilung und Bereitstellung der zusammengefassten Daten an andere B2MATCH-Kunden und für die Vorbereitung und Verteilung von Benchmarking-, Forschungs- und/oder Analysematerialien. B2MATCH unterhält angemessene Sicherheitsmaßnahmen für alle erhobenen Daten gemäß diesen Bedingungen.

Ohne Ihre Erlaubnis wird B2MATCH keine personenbezogenen Daten, die auf der Webseite gesammelt wurden, an Dritte weitergeben oder mit ihnen teilen (außer wie gesetzlich vorgeschrieben, aufgrund einer behördlichen Aufforderung oder zum Zwecke der Bereitstellung der Dienste für Sie). B2MATCH ist es gestattet, die Teilnehmer fortlaufend über themenbezogene Networking-Events zu informieren. Benutzer haben das Recht, den Erhalt solcher Updates jederzeit abzulehnen. Ungeachtet gegenteiliger Bestimmungen erkennen Sie an und stimmen zu, dass die Nutzung der B2MATCH-Dienste zur Übermittlung, Verarbeitung oder Speicherung sensibler personenbezogener Daten (wie unten definiert) für die Nutzung der Dienste nicht erforderlich ist und der Auftraggeber daher allein für eine solche Nutzung der Dienste durch ihn selbst oder seine Mitarbeiter, Beauftragten oder Subunternehmer verantwortlich ist und B2MATCH hierfür kein Risiko und keine Haftung trägt.

2.1 Allgemeine Bemerkungen zur Sichtbarkeit

Die Event-Veranstalter legen fest, ob Teilnehmerprofile und zugehörige Daten (z. B. Kontaktdaten, Geschäftsprofile) auf der Webseite oder Plattform öffentlich sichtbar sind. Normalerweise sind die Kontaktdaten und die Daten des Geschäftsprofils sichtbar, um den Networking-Prozess zu erleichtern (E-Mail und Telefon sind normalerweise ausgeschlossen). B2MATCH, die Organisatoren und Mitorganisatoren, wie unter "Kontakt" auf der Webseite angegeben, können Ihre Kontaktdaten nutzen, um Sie bei Bedarf zu unterstützen.

2.2 Private Events

Wird das Event als „privates“ Event durchgeführt, werden Ihre Daten nur validierten Teilnehmern zugänglich gemacht. Dies wird auf der Webseite ausdrücklich angegeben und erwähnt. Im Zweifelsfall kontaktieren Sie bitte die Event-Veranstalter für weitere Details.

2.3 Andere Teilnehmer

Da es sich um eine Online-Networking-Plattform handelt, können die veröffentlichten Profile und die damit verbundenen Daten von den registrierten Teilnehmern und allen anderen Besuchern der Webseite eingesehen werden.

2.4 Event-Veranstalter

Event-Veranstalter und Mitorganisatoren haben Zugriff auf alle von Ihnen bereitgestellten Daten (mit Ausnahme des Passworts) und können diese für Zwecke des Veranstaltungsmanagements wie Anwesenheitslisten, Druck von Ausweisen und Katalogen herunterladen, aber auch, um Sie bei Bedarf vor und während des Events zu unterstützen. Event-Veranstalter können Ihre Kontaktdaten auch in ihr CRM-System importieren, um Berichte zu erstellen oder ähnliche Zwecke zu verfolgen.

2.5 Mitveranstalter des Events

Event-Veranstalter können ggf. Mitveranstaltern Zugriffsrechte zuweisen (z. B. kann ein österreichischer Mitveranstalter Zugriffsrechte für österreichische Teilnehmer erhalten).

2.6 Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Die Verfügbarkeit einer Networking-Webseite wird nur vom Hauptveranstalter des Events bestimmt. Normalerweise sind B2MATCH-Networking-Webseiten noch etwa 2 Jahre nach dem Event online. B2MATCH kann Ihre Daten länger speichern, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zur Abwicklung vertraglicher Angelegenheiten erforderlich ist

2.7 Eingegebene Daten

Während des Registrierungsprozesses werden Sie aufgefordert, die in den Registrierungsformularen angegebenen Daten anzugeben. Die eingegebenen Daten müssen korrekt sein und dürfen keine Gesetze oder Rechte anderer Personen und/oder Organisationen verletzen. Sie können Ihre Daten jederzeit bearbeiten und ändern.

2.8 Bearbeitung der Daten durch die Event-Veranstalter

Event-Veranstalter und Mitveranstalter haben das Recht, die übermittelten Daten zur Qualitätsverbesserung zu verändern. B2MATCH und Event-Veranstalter müssen die Qualität der Plattform und der Dienste aufrechterhalten. Daher kann es erforderlich sein, die Richtigkeit und Integrität Ihrer Daten zu bewerten und die von Ihnen erhobenen Daten zu korrigieren, zu löschen oder zu berichtigen, auch wenn anlassbezogene Anpassungen erforderlich sind. Durch die Nutzung der Plattform stimmen Sie den oben beschriebenen Datenkorrekturen zu. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, informieren Sie bitte B2MATCH oder den Veranstaltungsplaner umgehend.

2.9 Löschen von Daten

Über Ihr Benutzerkonto haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihr Konto zu löschen. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall alle von Ihnen veröffentlichten Daten gelöscht werden. Wir bewahren Aufzeichnungen über den Zeitpunkt auf, zu dem Sie Ihr Profilkonto gelöscht haben. Die Event-Veranstalter behalten sich das Recht vor, Ihre Anmeldung für ihr Event jederzeit zu löschen. Ihr B2MATCH-Benutzerkonto bleibt davon unberührt. Sie können die Löschung Ihres Profils auch über den Event-Hauptveranstalter beantragen. In der Regel wird ein Antrag auf Löschung Ihres Profils zu gegebener Zeit bearbeitet. Sollte Ihre Anfrage nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums bearbeitet werden, wenden Sie sich bitte an B2MATCH (privacy@B2MATCH.com).

3. Änderung der Nutzungsbedingungen

B2MATCH kann diese Bedingungen von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen ändern. Sie werden über eine bevorstehende Änderung vor deren Inkrafttreten auf der B2MATCH-Webseite informiert. Es wird daher empfohlen, die Bedingungen auf der B2MATCH-Webseite regelmäßig auf Aktualisierungen zu überprüfen. Änderungen an den Bedingungen werden nur wirksam, wenn Sie sie bei der nächsten Anmeldung akzeptieren.

4. Inhalt der Webseite

Die statischen Seiten der Webseite (Startseite, Agenda, Kontakt, usw.) werden von den Event-Veranstaltern bearbeitet. Auf diese Inhalte hat B2MATCH keinen Einfluss. Die auf den B2MATCH-Eventwebseiten veröffentlichten Informationen müssen mit den Gesetzen des Landes, in dem das Event stattfindet, übereinstimmen. B2MATCH-Webseiten können Links zu Webseiten Dritter enthalten. Für diese externen Webseiten übernimmt B2MATCH keine Haftung.

4.1 Teilnehmerprofile

Teilnehmerprofile werden von den Teilnehmern erstellt und bearbeitet. B2MATCH ist weder verpflichtet noch in der Lage, diese Daten zu bewerten, zu kontrollieren oder zu überprüfen. Sollten Sie wesentlich gegen die Bestimmungen dieser AGB oder gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen, ist B2MATCH berechtigt, Ihr Profil und/oder Ihre Eventwebseiten vorübergehend oder dauerhaft zu sperren sowie rechtswidrige Daten oder Informationen auf der Plattform zu löschen. Sie sind verpflichtet, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu treffen, um einen Missbrauch der B2MATCH-Dienste (insbesondere den Zugriff durch nicht autorisierte Personen) zu verhindern. Die auf unserer Plattform oder Webseite veröffentlichten Daten und Inhalte müssen den betrieblichen, rechtlichen oder ethischen Regeln, dem allgemeinen Verhaltenskodex, den moralischen Normen und/oder der öffentlichen Ordnung entsprechen.

5. Urheberrecht

Die Webseite selbst, die Grafiken, Bilder, PDFs und ähnliche Inhalte von B2MATCH können durch das Urheberrecht geschützt sein. Es ist daher nicht gestattet, solche Inhalte ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung von B2MATCH oder des genannten alleinigen Inhabers des Urheberrechts zu bearbeiten, zu kopieren oder zu veröffentlichen. Sie werden auch keine technischen Maßnahmen ergreifen, die das Urheberrecht von B2MATCH oder des genannten Rechteinhabers verletzen.

Sie stimmen zu, dass B2MATCH und der Event-Veranstalter die von Ihnen veröffentlichten Inhalte unwiderruflich für die in diesen Bedingungen beschriebenen Zwecke nutzen dürfen. Solange B2MATCH und dem Event-Veranstalter das oben genannte Recht eingeräumt wird, haften Sie für die von Ihnen veröffentlichten Inhalte und alle Schäden, die aus der Verletzung von Rechten Dritter (insbesondere Urheberrechten) entstehen. Sie halten B2MATCH und den Event-Veranstalter diesbezüglich schadlos.

6. Technische Informationen

6.1 Datensicherheit

B2MATCH ergreift verschiedene technische Maßnahmen im Sinne des Datenschutzrechts, um Missbrauch von außen zu verhindern. Dazu gehören Maßnahmen wie Firewalls, Anti-Hacking-Programme und andere Sicherheitsmaßnahmen. Die Daten auf den B2MATCH-Servern werden zweimal am Tag gesichert. B2MATCH ergreift alle notwendigen Maßnahmen, um einen Datenverlust zu vermeiden. Für den sehr unwahrscheinlichen Fall, dass Daten verloren gehen, übernimmt B2MATCH keine Haftung für etwaige Datenverluste.

6.2 Störungen des Online-Zugangs

B2MATCH kann keine ständige Erreichbarkeit oder Funktionsfähigkeit der Webseite oder eines Cloud-Dienstes gewährleisten. B2MATCH haftet nicht für etwaige Mängel oder für Kosten, entgangenen Gewinn, Datenverluste oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung unserer Plattform oder Webseite oder der Unmöglichkeit des Zugriffs auf die Webseite sowie aus fehlerhaften Informationen ergeben.

7. Gebühren und Zahlung der entstandenen Kosten

Die Event-Veranstalter können beschließen, für die Teilnahme an einem Event Gebühren zu erheben. In diesem Fall können Sie aufgefordert werden, eine Online-Zahlung über einen externen Dienstleister wie Stripe oder Paypal vorzunehmen. B2MATCH ist nicht an einer solchen Zahlungsfunktion beteiligt und haftet nicht für den Erfolg oder Misserfolg solcher Zahlungen.

Falls Zahlungen zu leisten sind, erhebt B2MATCH auch zahlungsbezogene Daten. Kreditkartenbezogene Daten werden ausschließlich von Drittanbietern wie Stripe oder Paypal verarbeitet.

8. Ihre Verpflichtungen und Zustimmung

Sie stimmen hiermit zu, dass Sie die Webseite nur in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen und/oder zusätzlichen Bedingungen und den geltenden Gesetzen und Vorschriften nutzen werden.

Sie sind für alle Inhalte verantwortlich, die auf dieser Webseite oder Plattform veröffentlicht werden.

Sie stimmen zu, B2MATCH und den Event-Veranstalter für jeglichen Verlust oder Schaden zu entschädigen und schadlos zu halten, einschließlich jeglicher rechtlicher, administrativer oder technischer Kosten, die durch Missbrauch entstehen können.

Aufgrund des Charakters von Networking-Events werden von den Veranstaltern mehrere Mailings verschickt, um die Teilnehmer über den Beginn der Buchung von B2B-Meetings, Erinnerungen an die Buchung von B2B-Meetings, Teilnahmebestätigungen, Terminpläne, Feedback usw. zu informieren und zu warnen.

B2MATCH kann Sie regelmäßig über themenbezogene bevorstehende Networking-Events informieren. Sie haben das Recht, den Erhalt dieser E-Mails über einen in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink jederzeit abzubestellen.

Falls Sie keine weiteren Mailings über die B2MATCH-Plattform zu einem bestimmten Event erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an die Hauptveranstalter des Events. Sollte Ihre Anfrage nicht umgehend bearbeitet werden, können Sie sich direkt an B2MATCH wenden (office@B2MATCH.com).

9. Folgen bei Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen

Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen behält sich B2MATCH das Recht vor, Ihre benutzerbezogenen Daten und die von Ihnen veröffentlichten Inhalte zu löschen.

10. Haftungsbeschränkungen

B2MATCH billigt und prüft die uns übermittelten bzw. auf der Webseite eingestellten Materialien und Dokumente nicht. Dies gilt auch für die Richtigkeit von Texten, Informationen, Daten, Darstellungen, Aussagen oder sonstigem Material jeglicher Art. B2MATCH ist weder haftbar noch verantwortlich für die Qualität eines Events.

Wir haften, soweit dies gesetzlich zulässig ist, nicht für direkte oder indirekte Schäden oder Verluste, die durch grobe Fahrlässigkeit im Zusammenhang mit einem Event und/oder der Webseite entstehen. Dieser Ausschluss gilt unter anderem für Betriebsunterbrechungen, entgangenen Gewinn, den Verlust von Verträgen oder Geschäftsmöglichkeiten, Datenverlust oder andere Folgeschäden, beiläufig entstandene Schäden, besondere Schäden oder Schäden mit Strafcharakter, selbst wenn wir auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurden, unabhängig davon, ob diese aus einem Vertrag, einer unerlaubten Handlung, einem Gesetz oder anderweitig entstanden sind.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Wien. Es gilt österreichisches Recht.