Nutzungsbedinungen (Event Teilnehmer)

Last updated: Monday, 23 April 2018.

Table Of Contents

Anwendbar zwischen B2MATCH und Eventteilnehmern („Sie“)

1. Einleitung und Leistungsumfang

Wenn Sie sich für ein Event auf unserer Plattform registrieren, stimmen Sie den untenstehenden Geschäftsbedingungen zu. Falls zusätzliche Geschäftsbedingungen des Eventorganisators bestehen, stimmen Sie diesen ebenfalls zu. Wenn Sie den Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, können Sie sich nicht für ein Event auf dieser Webseite oder unserer Plattform registrieren.

B2MATCH bietet online- und App-basierte Dienste mit interaktiven Funktionen, für die Sie ein Profil erstellen müssen. Die interaktiven Funktionen erlauben es Ihnen, sich für eventbezogene Veranstaltungen (z.B. Workshops, bilaterale Meetings) anzumelden, nach den Profilen anderer Nutzer zu suchen, bilaterale Meetings zu beantragen (falls vorgesehen), die Profile anderer Teilnehmer anzusehen und über themenbezogene anstehende Events auf dem Laufenden zu bleiben.

Wenn für die Teilnahme an einem Event eine Zahlung notwendig ist, werden Sie auf eine Dritt-Webseite eines externen Auftragnehmers weitergeleitet, der als Verarbeiter agiert (siehe Abschnitt 7).

Während des Registrierungsprozesses werden personenbezogene Daten gesammelt und für die nachstehend im Einzelnen beschriebenen Zwecke weiterverarbeitet.

1.1 Rolle von B2MATCH

B2MATCH bietet die technische Plattform-Infrastruktur und die Vermittlungssoftware. B2MATCH kann auch im Auftrag seiner Kunden agieren, um sie bei der Erstellung von Eventseiten zu unterstützen.

1.2 Rolle des Eventorganisators

B2MATCH-Events werden von unseren Kunden (Eventorganisatoren), die auf der Kontaktseite bezeichnet sind, verwaltet. Die Eventorganisatoren bestimmen, welche Informationen gesammelt werden und online zugänglich sind. Für eventbezogene Fragen kontaktieren Sie den Eventorganisator bitte direkt.

2. Datenschutz

Die Daten der Teilnehmer werden von B2MATCH nur insoweit genutzt, als es für die Erbringung der Dienste wie unten vorgesehen und gemäß der B2MATCH-Datenschutzerklärung (https://www.b2match.com/terms/de/privacy-policy) und allen anwendbaren Datenschutzgesetzen und -vorschriften (einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO), sobald sie am 25. Mai 2018 in Kraft tritt) (zusammen, „Datenschutzerklärung und -regeln“) vernünftigerweise notwendig ist. Sowohl B2MATCH als auch seine Kunden werden die Datenschutzerklärung und -regeln in allen wesentlichen Aspekten erfüllen und einander die vernünftigerweise notwendige oder erbetene Unterstützung zur Erfüllung bieten.
Gemäß den Bedingungen dieses Abschnitts erklären Sie sich damit einverstanden, dass B2MATCH alle von Ihnen zur Verfügung gestellten oder von den Diensten erhobene Daten, einschließlich, aber ohne Einschränkung auf, der mit der Leistungsnutzung verbundenden Daten und Ihren Daten, auf historischer, aggregierter und anonymer Basis (zusammen, „Aggregierte Daten“) gemäß den anwendbaren Gesetzen und der B2MATCH-Datenschutzerklärung für die Erbringung der Dienste und jedwede andere Geschäftszwecke nutzen kann, einschließlich, aber ohne Beschränkung auf, für die Verteilung und Bereitstellung von Aggregierten Daten an B2MATCH-Kunden und die Erstellung und Verteilung von Leistungsvergleichs-, Forschungs- bzw. Analysematerialien. B2MATCH unterhält angemessene Sicherheitsmaßnahmen für alle gemäß diesen Bedingungen erhobenen Daten.
Außer mit Ihrer Zustimmung legt B2MATCH keine personenbezogenen Daten, die auf der Seite erhoben werden, Dritten gegenüber offen oder teilt sie mit ihnen (außer wenn gesetzlich vorgeschrieben, gemäß einer behördlichen Anfrage oder um Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen).
B2MATCH ist es gestattet, Teilnehmer laufend über themenbezogene künftige Kooperationsbörsen zu informieren. Nutzer haben das Recht, sich vom Erhalt solcher Aktualisierungen jederzeit abzumelden.
Ungeachtet gegenteiliger Bestimmungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Nutzung von B2MATCH-Leistungen zur Übermittlung, Verarbeitung oder Speicherung sensibler persönlicher Informationen (wie unten definiert) für die Nutzung der Dienste nicht notwendig ist, und daher ist der Kunden allein für jedwede Nutzung der Dienste durch ihn selbst oder seine Angestellten, Vertreter oder Auftragnehmer verantwortlich, und B2MATCH übernimmt dafür keinerlei Risiko oder Haftung.

Allgemeine Anmerkungen zur Sichtbarkeit

Die Eventorganisatoren bestimmen, ob Teilnehmerprofile und damit verbundene Daten (z.B. Kontaktdaten, Geschäftsprofile) auf der Webseite oder der Plattform öffentlich sichtbar sind. Normalerweise sind mit Kontaktdaten und Geschäftsprofilen verbundene Daten sichtbar, um den Vermittlungsprozess zu unterstützen (E-Mail und Telefonnummer sind normalerweise ausgenommen). B2MATCH, die Organisatoren und Co-Organisatoren wie unter „Kontakt“ auf der Webseite genannt, können Ihre Kontaktdaten dazu nutzen, um Sie wenn notwendig zu unterstützen.

Private Events

Für den Fall, dass das Event als „privates“ Event betrieben wird, werden Ihre Daten nur bestätigten Teilnehmern zugänglich gemacht. Darauf wird auf der Webseite ausdrücklich hingewiesen. Bei Unklarheiten kontaktieren Sie bitte die Eventorganisatoren für weitere Details.

Andere Teilnehmer

Aufgrund der Natur einer Online-Vermittlungsplattform können veröffentlichte Profile und damit verbundene Daten von registrierten Nutzern und jedweden anderen Webseitenbesuchern angesehen werden.

Eventorganisator

Eventorganisatoren und Co-Organisatoren haben Zugang zu allen Daten, die Sie zur Verfügung stellen (ausgenommen Passwort), und können Sie für eventmanagementbezogene Zwecke wie Teilnehmerlisten, das Drucken von Schildern und Katalogen, aber auch um Sie wenn notwendig vor oder während des Events zu unterstützen, herunterladen. Die Eventorganisatoren können außerdem Ihre Kontaktdaten für die Berichterstellung und ähnliche Zwecke in ihre CRM-Systeme importieren.

Event-Co-Organisator

Eventorganisatoren können Co-Organisatoren, wenn angemessen, Zugangsrechte zuweisen (z.B. ein österreichischer Co-Organisator kann Zugangsrechte für österreichische Teilnehmer erhalten).

Wie lange behalten wir Ihre Daten?

Die Verfügbarkeit einer Vermittlungs-Webseite wird nur vom Haupt-Eventorganisator bestimmt. Normalerweise sind B2MATCH-Vermittlungs-Webseiten für ca. 2 Jahre nach dem Event online. B2MATCH kann Ihre Daten für längere Zeit speichern, wenn dies gesetzlich vorschrieben oder zur Bearbeitung von Vertragsangelegenheiten notwendig ist.

Ausfüllen

Während des Registrierungsprozesses werden Sie gebeten, Daten wie in den Registrierungsformularen vorgesehen anzugeben. Die ausgefüllten Daten müssen korrekt sein und dürfen keinerlei Gesetze oder Rechte anderer Personen bzw. Organisationen verletzen. Sie können Ihre Daten jederzeit bearbeiten oder ändern.

Bearbeitung durch die Eventorganisatoren

Eventorganisatoren und Co-Organisatoren haben das Recht, die angegebenen Daten zur Qualitätsverbesserung zu bearbeiten.
B2MATCH und Eventorganisatoren müssen die Qualität der Plattform und Dienste aufrechterhalten. Daher kann es notwendig sein, die Richtigkeit und Integrität Ihrer Daten zu prüfen und von Ihnen gesammelte Daten zu korrigieren, zu löschen oder zu berichtigen; dies trifft ebenfalls zu, wenn eventbezogene Änderungen notwendig sind. Durch Nutzung der Plattform stimmen Sie den oben beschriebenen Datenkorrekturen zu. Wenn Sie nicht zustimmen, informieren Sie bitte umgehend B2MATCH oder den Eventplaner.

Löschen von Daten

Über Ihr Nutzerkonto haben Sie die Möglichkeit, Ihr Konto jederzeit zu löschen. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall alle von Ihnen veröffentlichten Daten gelöscht werden. Wir behalten Aufzeichnungen darüber, wann Sie Ihr Profilkonto gelöscht haben.
Eventorganisatoren behalten sich das Recht vor, Ihre Registrierung für ihre Events jederzeit zu löschen. Dies hat keine Auswirkungen auf Ihr B2MATCH-Nutzerkonto. Sie können die Löschung Ihres Profils auch über den Haupt-Eventorganisator verlangen. Normalerweise wird eine Anfrage auf Löschung Ihres Profils innerhalb eines angemessenen Zeitraums bearbeitet. Im Fall, dass Ihre Anfrage nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums bearbeitet wird, kontaktieren Sie bitte B2MATCH (privacy@B2MATCH.com).

3. Änderung der Nutzungsbedingungen

B2MATCH kann diese Bedingungen von Zeit zu Zeit nach alleinigem Ermessen ändern. Sie werden über eine bevorstehende Änderung vor dem Datum ihres Inkrafttretens auf der B2MATCH-Webseite benachrichtigt. Es wird daher empfohlen, den Abschnitt über die Geschäftsbedingungen auf der B2MATCH-Webseite regelmäßig auf Aktualisierungen zu prüfen. Änderungen der Bedingungen gelten nur, wenn Sie sie beim nächsten Einloggen akzeptieren.

4. Webseiten-Inhalte

Webseiten-Inhalte

Die statischen Seiten der Webseite (Homepage, Programm, Kontakt, etc.) werden von den Eventorganisatoren bearbeitet. B2MATCH hat keinen Einfluss auf diese Inhalte. Informationen, die auf den B2MATCH-Event-Webseiten veröffentlicht werden, müssen den Gesetzen des Landes entsprechen, in dem das Event stattfindet. B2MATCH-Webseiten können Links zu Dritt-Webseiten enthalten. B2MATCH ist nicht für diese externen Webseiten haftbar.

Teilnehmerprofile

Die Teilnehmerprofile werden von den Teilnehmern erstellt und bearbeitet. B2MATCH ist weder verpflichtet noch in der Lage, diese Daten zu prüfen, zu kontrollieren oder zu begutachten.
Sollten Sie jedwede Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen oder irgendwelche Gesetze wesentlich verletzen, hat B2MATCH das Recht, Ihr Profil oder Event-Webseiten vorübergehend oder dauerhaft zu sperren sowie jedwede ungesetzlichen, sich auf der Plattform gehosteten Daten oder Informationen zu löschen.
Sie sind dazu verpflichtet, angemessene technische und organisatorische Maßnahmen umzusetzen, um die missbräuchliche Nutzung der Dienste von B2MATCH zu verhindern (insbesondere Zugang durch nicht autorisierte Personen).
Auf unserer Plattform oder Webseite veröffentlichte Daten oder Inhalte haben Betriebs-, Rechts- und Ethikvorschriften, den allgemeinen Regeln guten Verhaltens, moralischen Standards bzw. der öffentlichen Ordnung zu entsprechen.

5. Urheberrecht

Die Webseite selbst, die Grafiken, Bilder, PDFs und ähnliche Inhalte von B2MATCH können urheberrechtlich geschützt sein. Es ist daher nicht erlaubt, solche Inhalte zu bearbeiten, zu kopieren oder zu veröffentlichen ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung von B2MATCH oder des aufgeführten alleinigen Inhabers des Urheberrechts. Außerdem dürfen Sie keine technischen Maßnahmen unternehmen, die das Urheberrecht von B2MATCH oder des genannten Urheberrechtsinhabers verletzen.
Sie sind damit einverstanden, dass B2MATCH und der Eventorganisator von Ihnen veröffentlichte Inhalte unwiderruflich für die in diesen Geschäftsbedingungen beschriebenen Zwecke verwenden kann. Solange B2MATCH und der Eventorganisator das oben genannte Recht gewährt wird, sind Sie für den veröffentlichten Inhalt sowie jedwede Schäden, die aus einer Verletzung oder einem Verstoß gegen die Rechte Dritter (insbesondere Urheberrecht) entstehen, haftbar. Sie haben B2MATCH und den Eventorganisator diesbezüglich schad- und klaglos zu halten.

6. Technische Informationen

Datensicherheit

B2MATCH ergreift verschiedene technische Maßnahmen gemäß den Datenschutzgesetzen, um Missbrauch von außen vorzubeugen. Dies umfasst Maßnahmen wie Firewalls, Anti-Hacking-Software und andere Sicherheitsmaßnahmen. Die Daten auf den B2MATCH-Servern werden zweimal täglich gesichert. B2MATCH ergreift alle notwendigen Maßnahmen zur Vermeidung von Datenverlust. Im sehr unwahrscheinlichen Fall, dass Daten verloren gehen, übernimmt B2MATCH keinerlei Haftung für verlorene Daten.

Störungen des Online-Zugangs

B2MATCH kann die durchgehende Erreichbarkeit oder Funktionsfähigkeit der Website oder eines Cloud-Dienstes nicht garantieren. B2MATCH ist nicht haftbar für irgendwelche Mängel, die bestehen können, oder für irgendwelche Kosten, Gewinnentgang, Datenverlust oder Folgeschäden, die aus der Nutzung unserer Plattform oder Website oder der Unmöglichkeit des Zugangs zur Website sowie aufgrund inkorrekter Informationen entstehen.

7. Gebühren und Zahlung entstandener Kosten

Eventorganisatoren können entscheiden, für die Teilnahme an einem Event Gebühren zu verlangen. In diesem Fall können Sie gebeten werden, eine Online-Zahlung über einen externen Dienstleistungsanbieter wie Stripe oder Paypal vorzunehmen. B2MATCH ist nicht als Partei an einer solchen Zahlungsfunktion beteiligt und kann nicht für den Erfolg oder Misserfolg solcher Zahlungen haftbar gemacht werden.
Für den Fall, dass Zahlungen getätigt werden müssen, erhebt B2MATCH auch zahlungsbezogene Daten. Kreditkartenbezogene Daten werden nur von Drittanbietern wie Stripe oder Paypal verarbeitet.

8. Ihre Pflichten und Einwilligung

Sie stimmen hiermit zu, die Webseite nur gemäß diesen Geschäftsbedingungen bzw. zusätzlichen Geschäftsbedingungen und den anwendbaren Gesetzen und Vorschriften zu nutzen.

Sie sind für jedwede Inhalte, die auf dieser Webseite oder Plattform veröffentlicht werden, verantwortlich.

Sie stimmen hiermit zu, B2MATCH und den Eventorganisator für jedwede Schäden, einschließlich jedweder rechtlichen, administrativen oder technischen Aufwendungen, die aus missbräuchlicher Nutzung entstehen können, schad- und klaglos zu halten.

Aufgrund der Natur von Kooperationsbörsen initiieren Organisatoren mehrere E-Mail-Kampagnen zur Information der Teilnehmer über den Beginn der Buchung von B2B-Meetings, Erinnerungen an die Buchung von B2B-Meetings, Bestätigung der Teilnahme, Meeting Kalender, Feedback, etc.

B2MATCH kann Sie regelmäßig über themenbezogene anstehende Kooperationsbörsen informieren. Sie haben das Recht, sich jederzeit vom Erhalt dieser E-Mails über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmelde-Link abzumelden.

Falls Sie keine weiteren E-Mails über die B2MATCH-Plattform für ein spezifisches Event erhalten möchten, kontaktieren Sie bitte den Haupt-Eventorganisator. Falls Ihre Anfrage nicht umgehend bearbeitet wird, kontaktieren Sie B2MATCH bitte direkt (privacy@B2MATCH.com).

9. Folgen der Verletzung der Nutzungsbedingungen

Für den Fall der Verletzung dieser Bedingungen behält sich B2MATCH das Recht vor, Ihre nutzerbezogenen Daten und die von Ihnen veröffentlichten Inhalte zu löschen.

10. Haftungseinschränkungen

B2MATCH befürwortet oder begutachtet keinerlei Materialien oder Dokumente, die an uns gesendet werden bzw. auf der Webseite gepostet werden. Dies umfasst die Korrektheit sämtlicher Texte, Informationen, Daten, Darstellungen, Aussagen oder anderer Materialien jedweder Art. B2MATCH ist weder haftbar noch verantwortlich für die Qualität eines Events.

Im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang sind wir nicht haftbar für irgendwelche direkten oder indirekten Schäden oder Verluste, die aus grober Fahrlässigkeit in Verbindung mit einem Event bzw. der Webseite entstehen. Dieser Ausschluss gilt im Hinblick auf, aber ohne Beschränkung auf, jedwede Leistungsunterbrechung, Gewinnentgang, Vertrags- oder Geschäftsverlust, Datenverlust, oder jedwede andere Folge-, Neben-, Sonder- oder Strafschäden, auch wenn wir auf die Möglichkeit solcher Schäden aus Vertrag, unerlaubter Handlung, Gesetz oder Sonstigem hingewiesen wurden.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Wien. Es gilt österreichisches Recht.